Product was successfully added to your shopping cart.

Diamant Farbe

Farbe (Colour)

Die Farbe des Diamanten hat einen großen Einfluss auf das allgemeine Aussehen. Aufgrund der prismatischen Form haben farblose Diamanten mehr Feuersie reflektieren mehr Licht). Wenn Farbe im Diamant präsent ist, dann ist die Fähigkeit, Licht zu reflektieren, eingeschränkt.

Das ist der Hauptgrund, warum die wertvollsten Diamanten wenig bis gar keine festellbare Farbe aufweisen.

Nachfolgend finden Sie unsere Tipps, mit denen Sie die beste Farbe für Ihr Budget auswählen können.

Farbbewertung

Diamanten werden unter sehr spezifischen Lichtumständen bewertet und sie werden oft mit anderen Diamanten, deren Farbgrad bereits bekannt ist, verglichen, um in der Lage zu sein, selbst subtile Farbunterschiede in die Bewertung miteinzubeziehen.

Ein farbloser Diamant hat den Grad D und je mehr Farbe in einem Diamanten vorhanden ist, desto weiter nach hinten im Alphabet wandert sein Farbgrad. Diamanten mit dem Grad Z weisen einen hellgelben oder –braunen Ton auf, sodass sie Licht nicht so effektiv wie farblose Diamanten reflektieren können.

Farbige Diamanten („Fancy Diamonds“) folgen dieser Farbskala nicht und sind oft wertvoller, da sie bei natürlichem Ursprung der Farbe extrem selten sind, obwohl die meisten Farbdiamanten künstlich bestrahlt und farbverbessert sind. Die häufigsten Farbgrade sind G bis I, da sie häufiger in der Natur vorkommen und sehr viel erschwinglicher sind.

Obwohl Diamanten mit diesen Farbgraden einen Hauch von Farbe aufweisen, ist dies in der Regel nicht mit dem ungeschulten, bloßen Auge wahrnehmbar.

Diamanten mit den Farbgraden J bis M können einen sehr blassen Gelbton aufweisen, doch dieser kann in Kombination mit dem richtigen Schmuckstück und dem richtigen Diamantschliff unauffälliger gemacht werden, obwohl die Farbe zu Beginn sowieso schon schwer zu erkennen ist. Weißgold- oder Platinfassungen erfordern normalerweise einen hochgradigen Diamanten, während eine Goldfassung die Auffälligkeit des Gelbtons von niedriggradigen Diamanten reduziert.

Die meisten Juweliere verwenden die Farbgradierungsskala der GIA und wir empfehlen Kunden, ebenfalls diese Skala zu benutzen, um die feinen Farbunterschiede, die Diamanten aufweisen können, besser zu verstehen und um die Qualität und den Wert eines Diamanten besser einschätzen zu können.

Farbskala für Diamanten

Die Farbskala beginnt mit D (farblos) und endet mit Z (blasser Gelbton).

Die Farben der Grade D und E bezeichnet man jeweils als Hochfeines Weiß + („Exceptional White +“) und Hochfeines Weiß („Exceptional White“). Aus der Perspektive des bloßen Auges kann man jeden Farbgrad über I als farblos bezeichnen. Die Grade I und J tragen einen leichten Hauch von Farbe (normalerweise ein blasses Gelb).

Jeglicher Farbgrad unter J weist einen deutlichen Hauch von Farbe auf (ein bemerkbarer Gelbton).

Um die verschiedenen Farben visuell zu gradieren, ist es notwendig, Vergleichsbrillante zu verwenden. Es ist sehr wichtig, das obere und untere Ende des Spektrums der jeweiligen Farbe zur Hand zu haben, um dem Diamanten in Frage den korrekten Farbgrad zuzuweisen. Ebenfalls wichtig ist es, Diamanten unter weißem Licht gegen einen weißen Hintergrund zu vergleichen, um eine genaue Gradierung zu gewährleisten.

Farbskala für Diamanten

Diamanten des Grades D sind am seltensten zu finden und sind völlig farblos. Deshalb sind sie auch die Wertvollsten (Teuersten).

Diamanten mit dem Grad E sind nur sehr leicht unter dem Grad D. Sie sind fast farblos und im Tageslicht so gut wie ununterscheidbar von Diamanten des Grades D.

F repräsentiert den weißesten Grad und entählt auch einen Hauch von Gelb. Dieser ist aber ebenfalls nicht von einem ungeschulten Paar Augen bemerkbar. Immernoch eine Premiumfarbe und das zu einem Discountpreis im Vergleich mit den Graden D und E.

G wird als feines Weiß eingestuft, es weist jedoch einen leichten Farbton auf. G ist der perfekte Kompromiss und ist gleichzeitig eine sehr beliebte Wahl. 

H ist der letzte Grad unter den weißen Farben. Der Ton ist mit bloßem Auge nicht erkennbar, doch beim Vergleich mit höheren Graden ist der Ton bemerkbar. Dieser Grad wird normalerweise &dbquo;Kommerzielles Weiß&lbquo; genannt.

I ist Getöntes Weiß. Weniger selten in der Natur und weniger teuer im Vergleich mit den anderen Weiß-Graden. Sehr freundlich gegenüber Ihrer Brieftasche.

Alle Bewertungen unter I bezeichnet man als Gelblich.

Diamantfarbe: Unsere Empfehlungen für die Auswahl eines hochwertigen Diamanten

Verglichen mit anderen Formen erscheinen Diamanten in brillantem Rundschliff leuchtender, aufgrund der höheren Lichtreflektion.

Falls Sie einen farblosen Diamanten bevorzugen, sollten Sie sich für einen Edelstein im Bereich von D bis F entscheiden mit keiner oder schwacher Fluoreszenz.

Nahezu farblose Diamanten mit einer Gradierung zwischen G und J haben einen exzellente Wert, da Ihre Farbe nicht mit dem ungeschulten Auge wahrnehmbar ist. Derartige Diamanten sind perfekt dazu geeignet, sie mit einer Fassung aus Platin oder Weißgold zu kombinieren.

Durchstöbern Sie unsere losen Diamanten

Erfahren Sie, wie Sie Geld beim Diamantenkauf sparen können mit unserem Diamond Buying Guide unten auf dieser Seite

Diamantfluoreszenz

Die Fluoreszenz, der Effekt, den ultraviolettes Licht (UV-Licht) auf Diamanten hat, sollte bei der Auswahl eines Diamanten berücksichtigt werden. Wenn UV-Licht auf einen Diamanten mit fluoreszierenden Eigenschaften trifft, dann leuchtet der Diamant normalerweise bläulich. Die Stärke dieses Phänomens kann von schwach bis sehr stark reichen.

Diamantfarbe: Ein GIA-Informationsvideo

Weitere Informationen über Diamanten

Unsere Informationsseiten über Diamanten können Ihnen dabei helfen, die 4 Cs der Diamantqualität zu verstehen, damit Sie Ihren nächsten Diamanten sinnvoll wählen können.

Erfahren Sie mehr über: Die 4 Cs der Diamantqualität - Die unterschiedlichen Diamantformen - Diamantzertifizierung

Erfahren Sie mehr und sparen Sie Geld beim Online-Kauf von Diamanten. Holen Sie sich noch heute Ihren kostenlosen Diamond Buying Guide.

Bekommen Sie unsere exklusiven Angebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter