Product was successfully added to your shopping cart.

Diamant Reinheit

Reinheit („Clarity“)

Unter der Reinheit versteht man bei Diamanten den Grad des Vorhandenseins von kleinsten Imperfektion, die in der Regel natürlichen Ursprungs sind. Alle Diamanten weisen diese Imperfektionen auf und werden basierend darauf in die Reinheitsskala eingeordnet, die von FL (makellos) bis I (leicht erkennbare Imperfektionen) reicht. 

Die Reinheit hat einen Einfluss auf die Brillanz und die Leuchtkraft von Diamanten als auch auf das allgemeine Aussehen. Mehrere Arten von Imperfektionen können in Diamanten gefunden werden, darunter Flecken und Oberflächendefekte. Einige dieser Unreinheiten treten natürlich auf, während andere durch den Schliff zustande kommen. Tatsächlich ist ein völlig makelloser Diamant extrem selten und natürlich auch sehr teuer.

 

FL („Flawless“) bedeutet, dass der Diamant weder interne noch externe Imperfektionen aufweist. Ein Reinheitsgrad von FL bedeutet also, dass der Diamant absolut perfekt ist, zumindest was die Reinheit anbelangt.

 

IF steht für „Internally Flawless“, was so viel wie „Makelloses Inneres“ bedeutet. Dieser Reinheitsgrad steht also für die Abwesenheit von internen Unreinheiten, aber der Diamant könnte kleinste äußere Imperfektionen aufweisen. Meistens werden IF und FL allerdings als ein und der selbe Reinheitsgrad kategorisiert.

 

VVS1 & VVS2 stehen für „Very, Very Slightly Included“, was bedeutet, dass sehr, sehr geringe Beeinträchtigungen auf dem Diamanten vorhanden sind. Weil solche Imperfektionen extrem winzig sind, können Sie selbst von erfahrenen Gutachtern nur schwer mithilfe ihrer Juwelierinstrumente gefunden werden. Wie zu erwarten sind Unreinheiten bei diesem Reinheitsgrad ohne Hilfsinstrumente selbst für das schärfste Paar Augen fast unmöglich ausfindig zu machen. VVS1 ist eine marginal bessere Bewertung als VVS2, jedoch stehen beide Grade für eine extrem hohe Reinheit und einen sehr hohen Wert.

 

VS1 & VS2 stehen für „Very Slightly Included“. Unreinheiten sind in dieser Kategorie ebenfalls minimal, aber bemerkbarer als die Imperfektionen in der VVS-Kategorie. Derartige Beeinträchtigungen könnten unter Umständen mit dem bloßen Auge sichtbar sein.

 

SI1 & SI2 stehen für den Reinheitsgrad namens „Slightly Included“. Imperfektionen in dieser Kategorie können leicht von geschulten Gutachtern und von jedem, der sich diese Edelstine gründlich genug ansieht, gefunden werden.

 

I1, I2 & I3 machen die „Included“-Kategorie aus. Das bedeutet, dass signifikante Mängel sichtbar sind, egal ob im Diamanten oder auf der Oberfläche. Obwohl kurze Blicke die Fehler übersehen werden, sind sie nach genauerem Anschauen auch ohne Hilfsmittel leicht erkennbar.

 

Der Reinheitsgrad basiert auf der Größe, der Menge und der Lage bestimmter externer und interner Charakteristika. Zu den internen Charakteristika, die auch Einschlüsse genannt werden, gehören Kristalle, Trübungen und Federn. Externe Charakteristika oder Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche werden auch Mäkel genannt. Für die Bewertung dieser Merkmale werden Mikroskope mit 10-facher Vergrößerung eingesetzt.

Lesen Sie weiter für unsere Empfehlungen und Tipps darüber, welche Klarheitsgrade Sie in Betracht ziehen sollten, um die besten Diamanten für Ihr Budget zu finden.

 

 

Reinheitsskala


Reinheitsskala

Unsere Empfehlungen, um einen hochwertigen Diamanten zu finden

Mit ungeschulten Augen ist die Unterscheidung der veschiedenen Reinheitsgrade von Diamanten die schwierigste Aufgabe verglichen mit den anderen Charakteristika unter den 4 Cs. 

Um in der Lage zu sein, Reinheiten über SI1 voneinander zu unterscheiden, müssten Sie einen Gemmologie-Kurs absolvieren. Deshalb empfehlen wir, dass Sie auf ein Diamantzertifikat vom Labor bestehen. Die Tatsache, dass die Diamanten, die wir anbieten, nicht von uns sondern von GIA, HRD oder IGI versiegelt werden, garantiert die Authentizität und die Reinheit Ihrer Diamanten.

Wir haben uns dazu entschlossen, hauptsächlich Diamanten mit den Reinheitsgraden VVS1 und IF (oder Lupenrein) anzubieten, sodass Sie sich sicher sein können, dass Ihr Diamant nicht nur einzigartig, sondern auch makellos ist. Diese Diamanten weisen keine oder fast keine sichtbaren Einschlüsse auf. 

Falls Sie einen Diamanten mit niedrigerem Reinheitsgrad erwerben möchten, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und nach unserem besten Angebot zu fragen.

 

Durchstöbern Sie unsere losen Diamanten
 
Erfahren Sie, wie Sie Geld beim Diamantenkauf sparen können mit unserem Diamond Buying Guide unten auf dieser Seite

Diamentenreinheit: Ein GIA-Informationsvideo

Weitere Informationen über Diamanten

Unsere Informationsseiten über Diamanten können Ihnen dabei helfen, die 4 Cs der Diamantqualität zu verstehen, damit Sie Ihren nächsten Diamanten sinnvoll wählen können.

Erfahren Sie mehr über: Die 4 Cs der Diamantqualität - Die unterschiedlichen Diamantformen - Diamantzertifizierung

Erfahren Sie mehr und sparen Sie Geld beim Online-Kauf von Diamanten. Holen Sie sich noch heute Ihren kostenlosen Diamond Buying Guide.

Bekommen Sie unsere exklusiven Angebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter